Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018, 03:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wie es weiterging ...
BeitragVerfasst: 11. Jan 2012, 21:44 
Thorwaler Säbelrassler
Thorwaler Säbelrassler
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1039
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: männlich
Laßt Euch von Aki erzählen wie es weiterging ...:

"Was, wie es weiterging willst du wissen? Na, wenn du heute dafür sorgst, dass ich genug Met zum reden habe meinetwegen...Wo waren wir?

Ah, der Xaris war Hetmann und hatte ein Schiff, die alte Besatzung hat sich in alle Winde verstreut, daher brauchte der Xaris eine neue, das wohl. Er lief, oder besser torkelte am Hafen entlang, denn wer nicht richtig trinken kann, der taugt auch nicht als Hetmann, das wusste der Xaris auch.

Der Xaris suchte also in den übelsten Spelunken nach guten Seeleuten, die nichts zu verlieren hatten, denn wenn sie noch bei trost gewesen wären wären sie ja nicht mit dem Xaris mitgesegelt, das wohl! Zeit hatte der Xaris genug, solange er Met hatte, Satinav war also schonmal auf seiner Seite.

Ah, der Met, bei Swafnir, mein Horn muss ein Loch haben, es ist schon wieder leer... Schenk nochmal ein, oder besser gleich zwei.

Jedenfalls kam der Xaris in eine der Spelunken am Hafen, und sah da am Tisch den Aki Walkirsson sitzen, den er damals aber noch nicht kannte. Vor dem Tisch, an dem der Aki saß, stand eine Reihe aus Thorwalern, denn der Aki hat die ganze Schenke lauthals zum Armdrücken herausgefordert, und da drückt man sich als Thorwaler nicht drum, das wohl.

Du musst wissen, der Aki verdiente sich damals so seinen Lebensunterhalt, oder was man halt Unterhalt nennt... Und leben würd´ich das auch nicht nennen, aber der Aki halt. Eigentlich brauchte der Aki nur zum Unterhalten, schlafen tut er dann gleich in der Taverne, das wohl, dazu braucht er noch nicht mal ne Hängematte, der schläft einfach im Sitzen, das wohl.

Aber Armdrücken, das kann der Aki, dadrin hat der noch nie verloren, der hat mal gegen eine ganze Horde Oger gleichzeitig gedrückt, und seitdem können die nur noch einen Arm benutzen, bei Swafnir!

Dafür ist der Aki blöd wie ein Stück Rundfladen, das wohl.

Was, wieso der Aki so blöd ist willst du wissen? Hm, das weiß niemand so genau, obwohl der Aki schon immer hier in Thorwal gelebt hat. Manche sagen, die Hebamme, die ihn aus seiner Mutter gezogen hat, hat ihn verhext, weil er ihr direkt nach der Geburt auf die Schürze geschifft hat, noch bevor sie die Nabelleine los machen konnte, das wohl.

Andere sagen, der Aki hat immer die Hesindeschule geschwänzt und ist in der Zeit dann zum Hafen gezogen, um die Seemänner anzupöbeln, weil er sie verprügeln wollte. Manche haben dem Aki dann auf den Kopf geschlagen, was ihn so dumm gemacht hat, bei Swafnir! Manchmal hatte der Aki auch Glück und ein betrunkener hat sich darauf eingelassen, den der Aki dann verprügeln konnte, weil der Aki damals schon so stark war wie eine ganze Orkhorde, das wohl. Dann hat der Aki zur Belohnung vom alten Argulf, der sich dauernd im Hafen rumtrieb ein großes Horn Met ausgegeben bekommen, was seine Dummheit noch mehr gesteigert hat, das wohl.

Wieder andere sagen, seine Eltern hätten schon früh gemerkt, was mal aus den Aki wird, nämlich nichts, deshalb haben sie ihn im Langhaus eingeschlossen. Der Aki ist dann so lange mit dem Kopf vor die Tür gerannt, bis sie aufging, weil, naja, der Klügere halt nachgibt... Harhar, verstehste, der Klügere gibt nach, die Tür... Hahahahaha, bei Swafnir!

Bursche, mein Horn ist schon wieder leer, da musst du besser aufpassen, hast ja schon nichts anderes zu tun als zuzuhören, da kannst du wenigstens mal aufpassen, dass das Horn nicht leer wird, das wohl!

Aaaaah, das tut gut! Jedenfalls hat der Aki nicht laut genug geschrien, als die Herrin Hesinde ihre Gaben verteilt hat, dafür brüllt er jetzt wie ein Löwe, den hörst du bis nach Prem wenn er in Thorwal flüstert, das wohl.

Der Hetmann Xaris sah den Aki also beim Armdrücken, und er brauchte nicht lange, um dem Aki die Walwutotta schmackhaft zu machen, bei Swafnir. Zusammen suchten sie sich dann noch ein paar mehr Leute zusammen, und glaub mir, das ging schnell, weil der Aki genug trostlose Gestalten in Thorwal kannte, das wohl!

Was, du hast nichts mehr zu trinken? Da brauchst du doch nicht groß zu tönen, dass du mich einlädst wenn du nur eine Flasche hast! Fünf? Niemals waren das fünf Flaschen, ich bin doch kein Blindfisch, bei Swafnir! Na, schade, wollte dir gerade von der ersten großen Fahrt erzählen und wie der Torkan dazu gekommen ist, aber dann halt nicht!"

Aki



_________________
"Ehre deine Ahnen, gehorche deinem Hetmann, trage deine Waffen mit Stolz, fürchte keinen Feind, hasse die Echsen, misstraue den Magiern, und du kannst nichts falsch machen!"
"Seid wachsam und tragt eine möglichst große Waffe!"
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron