Aktuelle Zeit: 22. Jul 2018, 03:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die erste große Fahrt ....
BeitragVerfasst: 11. Jan 2012, 21:45 
Thorwaler Säbelrassler
Thorwaler Säbelrassler
Benutzeravatar

Registriert: 10.2011
Beiträge: 1039
Wohnort: Krefeld
Geschlecht: männlich
Erzählt von Aki:
"Was, du schon wieder? Von der ersten großen Fahrt der Otta soll ich dir berichten? Na, dann will ich mal nicht so sein, hab ja immerhin meinen eigenen Met dabei, und bei Travia, der ist wirklich nur für mich!

Als der Hetmann die Otta zusammen hatte, was recht schnell ging; da er zu dieser Zeit sturzbetrunken und nicht wählerisch war, da hatte der Hetmann eine tolle Idee, kurz bevor er mit dem Kopf vornüber auf den Tresen schlug, an dem er zechte: Der Hetmann wollte den Orksen das Mettrinken beibringen, bei Swafnir, und da sonst niemand den Schwarzpelzen den Met liefert kann der Preis auch hochgetrieben werden, das wohl!



Nachdem der Hetmann dann am nächsten Tag nüchtern war dauerte es noch drei weitere Tage, bis er den Rest der Otta zusammen und wieder seetüchtig hatte, die prügelten, hurten und soffen sich nämlich quer durch Thorwal, das wohl. Obwohl, so schwer hatte es der Hetmann auch wieder nicht, die Hälfte der Otta fand er schnarchend im Bordell am Hafen, das Problem war nur, sie da raus zu zerren, ha, das war ein Anblick, bei Swafnir!



Sag mal, warst du schon mal im Bordell in Thorwal? Nicht? Na, da darfst du dich nicht wundern wenn du da mal hinkommst, dann wirst du merken, dass nicht alles, was einen Bart hat, ein Kerl ist, nur alles was am ganzen Körper behaart ist ist entweder ein Ork oder ein Viech, das wohl! Wo war ich? Ach ja, das Bordell, da schweife ich immer ab….



Den Met besorgte sich der Hetmann preiswert in der Taverne, wo er jeden Abend einschlief, die 10 Fässer die er mitnahm gingen beim Wirt als seine Ration für 5 Tage durch, und da der Hetmann der beste Kunde war musste er fast nix bezahlen, nur versprechen, möglichst schnell wieder zu kommen, damit die Taverne in der Zwischenzeit nicht geschlossen werden muss, das wohl!



Dann ging es den Bodir hoch, von Thorwal aus immer weiter ins Orkland rein. Nach 2 Tagen waren bereits 2 Fässer Met verschwunden, nachdem der Hetmann beim heimlichen Saufen ertappt wurde konnte er dem Rest der Otta auch nicht mehr verbieten, was zu trinken, das wohl… Der Hetmann hoffte nur, dass sie bald ein Orklager fanden, bevor der ganze Met verdünstet war.



Sagt man verdünstet oder verdunstet? Hmm, na, egal, immer noch besser so als verdurstet, bei Swafnir, was? Ja, der Otta macht nichts so sehr zu schaffen wie der Durst….



Als nur noch vier Fässer übrig waren machte der Hetmann sich mächtig Sorgen, und er beschloss, die Otta im Fluss liegen zu lassen und mit einem kleinen Trupp landeinwärts zu marschieren, bei Swafnir.



Nach einem Tag Reise und einem weiteren geleerten Fass musste der Außentrupp rasten. Der Aki sollte Wache halten, da er sich jedoch sehr bemüht hatte, mit dem Hetmann beim Trinken mitzuhalten , was natürlich aussichtslos war, da niemand soviel trinken kann wie der Hetmann, das wohl, schlief er kurzerhand ein.



Als die Gruppe aufwachte waren sie platt wie die Rundfladen, dazu gefesselt und von Orksen umzingelt. Die Orksen stanken schlimmer als die gesamte Otta zusammen, bei Swafnir, und sie redeten wie der Hetmann wenn er kurz vorm umkippen ist, jedenfalls gestalteten sich die Verhandlungen sehr schwierig, nicht zuletzt ob der schwierigen Verhandlungsposition der Otta, das wohl!



Jedenfalls tranken die Orkse den Met einfach so, ohne ans Bezahlen zu denken, wobei der Hetmann sich noch dachte dass es gut war, dass die Otta den Großteil schon vorher vernichtet hatte, was ja auch insgeheim schon immer sein Plan war.



Die Orkse schliefen dann irgendwann besoffen ein, und sie schnarchten wie die Freudenmädchen im thorwaler Hafenbordell, das wohl! Der Aki schaffte es irgendwie, seine Fesseln zu lösen und den Rest der Otta zu befreien, wobei der Aki in der Dunkelheit einen gefangenen Schwarzpelz mit befreite, was ihm gar nicht groß auffiel.



Der Schwarzpelz war der Torkan, mit dem wollten die Orkse kurzen Prozess machen, weil seine Mutter ein Mensch war und weil er Hokuspokus machen konnte, das war den Orksen nicht geheuer, das wohl. Jedenfalls dauerte der kurze Prozess zu lange, und der Torkan floh mit der Otta zusammen. Wo war ich jetzt? Ach ja, die Otta war frei…





Danach wurde das Orklager durchsucht und alles was halbwegs wertvoll aussah sichergestellt, damit der Methandel doch noch gut ausging. Der Torkan wusste nicht genau worum es ging, machte aber einfach mal fleißig mit! Irgendwie muss dabei einer der Oksen wach geworden sein, und der Aki schwört bis heute bei Swafnir dass es nicht derjenige war, auf den er draufgetreten ist, jedenfalls musste die Otta sich dann ziemlich doll beeilen, zum Schiff zurückzukommen, bevor die Schwarzpelze sie erwischten, das wohl!

Was die Otta in dem Moment nicht merkte war, dass der Torkan mit seinem Hokuspokus schon der Otta half, indem er das halbe Orklager schlafen legte. Ein paar Ahnengeister will er auch gerufen haben, bei Swafnir, da streitet er noch heute mit dem Hetmann drüber, weil das sonst niemand mitbekommen hat. Jedenfalls erreichte die Otta das Schiff gerade noch so, bei Swafnir. An Bord war ja auch der Rest der Besatzung, sodass die Orkse in die Flucht geschlagen werden konnten, der Torkan ging einfach mit aufs Schiff und dass er da war fiel erst am nächsten Tag im Licht der Praiosscheibe auf, naja, jedenfalls da die Otta keinen Runaman hatte und da der Torkan aus verständlichen Gründen nicht zurück zu seinem Stamm wollte segelt der Torkan seitdem mit der Otta mit, und, bei Swafnir, das ist auch gut so!"

Aki



_________________
"Ehre deine Ahnen, gehorche deinem Hetmann, trage deine Waffen mit Stolz, fürchte keinen Feind, hasse die Echsen, misstraue den Magiern, und du kannst nichts falsch machen!"
"Seid wachsam und tragt eine möglichst große Waffe!"
Offline
  Profil Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

cron